Startseite > Poetry Slammer > Fr. 23.11. U 20 Poetry Slam und Workshop

Fr. 23.11. U 20 Poetry Slam und Workshop

45288583_2363921233649969_9009537963217911808_n
U 20 Poetry Slam
Slammer*innen welcome

Freitag, 23. November
Grips Theater / Podewil
Start: 18 h

Line Up
Vivien Müggenburg
Celina Rebisch
tba

Es ist an der Zeit, dem Publikum die besten Nachwuchsslammer vorzustellen. Längst erobert die neue Slam Generation die Bühnen Berlins und auch die Bühnen im restlichen deutschsprachigen Gebiet. Doch es gibt einen gemeinsamen Nenner. Sie alle kommen vom U 20 Poetry Slam Berlin. Hier gelang Ihnen erste Aufmerksamkeit und es folgten Einladungen der anderen Slams.
Poetry Slam ist Spiel mit der Sprache. Ob Lyrik, Rap, Freestyle, Poesie oder Geschichten, alles ist Slam Poetry, wenn es gesprochen und performt wird.
Ihr entscheidet, welche Texte Euch überzeugen.
MC: Wolf Hogekamp

und vorher:
32944000_2052862051422557_3252856939767398400_n
Podewil: 15 h
1. Stock

Defekte Dichtung – U20-Poetry-Slam-Workshop

Teilnahme kostenlos – keine Vorkenntnisse nötig

Dein Text, Deine Bühne! Wenn Worte viral gehen und aus Sprache Musik wird, ist Poetry-Slam. Von Beatbox-Techniken über Wortspiel bis Körpersprache wird im U20-Slam-Workshop die nächste Generation von Slam Poeten und Poetinnen trainiert. Das Projekt ist im Aufbau. Neue Teilnehmende und Quereinsteiger absolut willkommen!
Die Workshopreihe „Defekte Dichtung“ ist für D I C H.
Hier geht es um Dich, deine Sprache und wie du daraus einen Text bauen kannst. Es geht nicht darum, was man schreiben soll, es geht vielmehr darum, wie ich meine Sprache am besten in einen Text packe.
Und was man alles so mit dem Mund machen kann. Dazu haben wir heute die Beatboxer Mando und Fill eingeladen. Für Besucher des Workshops ist nicht nur der Workshop kostenlos, sondern auch der nachfolgende U 20 Poetry Slam. Erfahrungen im Poetry Slam sind nicht notwendig.
mit Wolf Hogekamp

Teilnahme kostenlos – keine Vorkenntnisse nötig
Anmeldung nicht nötig, kommt einfach vorbei.

Ein Projekt der Initiative „Kultur macht Stark“. – Projektpartner sind GRIPS-Theater, Zentrum für Sprachbildung und der Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Berlin e.V.

Kategorien:Poetry Slammer
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: